Tipps rund um das Thema Rohrreinigung

Tipps bei Rohrverstopfung

Natürlich sind wir gerne für Sie im Einsatz, wenn Sie professionelle Hilfe bei der Rohrreinigung benötigen. Trotzdem muss es natürlich nicht sein, dass Sie uns unnötigerweise beauftragen. Deshalb möchten wir Ihnen an dieser Stelle einige Tipps geben, mit denen Sie sich möglicherweise die Kosten sparen können, die bei unserem Einsatz anfallen.

Bewahren Sie Ruhe

Es ist sehr wichtig, dass Sie bei einem verstopften Rohr oder Abfluss nicht panisch werden, sondern ganz besonnen reagieren. In den meisten Fällen kommt es nicht auf wenige Sekunden an. Überlegen Sie in aller Ruhe, ob Sie die Möglichkeit haben, das Wasser abzudrehen. Bei einem verstopften Abflussrohr sollten Sie alle Geräte abschalten, die in irgendeiner Form Wasser in das entsprechende Rohr ableiten. Beispielsweise die Spülmaschine oder die Waschmaschine. Außerdem sollten Sie vorerst darauf verzichten, andere Wasserhähne oder Toiletten zu benutzen. Denn auch das kann dazu führen, dass das Wasser im Abfluss hochkommt.

Schätzen Sie die Lage ein

Als Laie können Sie natürlich nicht sofort erkennen, wie genau die Lage ist. Wenn aber nur die Toilette verstopft scheint und sich die Verstopfung augenscheinlich auf den ersten Metern befindet, können Sie es erst einmal mit einem Pömpel probieren. Manchmal ist das ausreichend, um die Verstopfung zu lösen. Sollte dies nicht der Fall sein, sollten Sie versuchen die Verstopfung besser zu lokalisieren. Wenn diese relativ weit oben ist, können Sie diese möglicherweise mit der Klobürste oder einem vergleichbaren Werkzeug erreichen. Falls das alles nicht ausreicht, können Sie sich gerne an uns wenden. Denn wir haben professionelle Gerätschaften für die Rohrreinigung und sind deshalb in der Lage, auch schwer erreichbare Verstopfungen im Abflussrohr zu lösen.

Entscheiden Sie sich für ein Unternehmen für die Rohrreinigung

Wenn Sie feststellen, dass Sie die Verstopfung nicht auf eigene Faust lösen können, müssen Sie sich für einen professionellen Rohrreiniger entscheiden. Dabei müssen Sie sich erst einmal überlegen, ob Sie auf einen Rohrreinigung Notdienst angewiesen sind. Wenn es sich nur um eine Verstopfung in einem Waschbecken oder in der Dusche handelt, kann dies möglicherweise bis zum nächsten Tag warten.

Rohrreinigung Tipps

Insbesondere bei der Toilette ist es aber in der Regel ratsam, sofort ein Unternehmen für die Rohrreinigung zu beauftragen. Aus diesem Grund stehen wir Ihnen rund um die Uhr mit unserem Rohrreinigung Notdienst zur Verfügung.

Trotzdem können Sie sich zumindest manchmal den Aufschlag für den Notdienst sparen, wenn der Auftrag bis zum nächsten Tag warten kann. Allerdings riskieren Sie damit, dass die Verstopfung sich weiter festsetzt. Überlegen Sie sich deshalb sehr genau, ob Sie tatsächlich bis zum nächsten Tag warten möchten. Sollten Sie sich unsicher sein, dann rufen Sie und einfach an. Gerne beraten wir Sie telefonisch und senden bei Bedarf einen Techniker aus dem Notdienst zu Ihnen.